Magyar Honvéd


        

VIRTUÁLIS MÚZEUM

PROJEKTEK

Főlap   Bejelentkezés   Napi   Hírlevél   Index   Média   Túra   Kiállítás   Cikk   Piac   Link   IVCA-online

Típusok   Nyaktábla   Katalógus   Alkatrész   Háborús évek   Könyvtár   Hasznos   Vázszám   Életkép   Gondold Újra!

HOKE   SHOP   ÉVK   DSZTT

 

 
Programajánló
2017. December
HKSCPSV
27
28
29
30
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
02
03
04
05
06
<<   >>
 
Utolsó frissítés

2017.02.21.

 
Legfrissebb témák
Friss bejegyzések
2015.07.10. 08:47
2015.05.12. 10:35
2015.04.12. 15:42
 

 

 
DunakanyarSzíve TT - Veteran Bicycle Tour


Bélyeg: Magyarország
   Bélyeg: Szlovákia   Bélyeg: Nagy-Britannia          Liebe Veteranfahrradfahrer!

Die Dunakanyar, ist eines der schönsten Landschaften in Ungarn, nicht zu sprechen von den hohen Pilis- und Visegradi-Gebirgszügen und den dortigen Sehenswürdigkeiten. Die Gegend ist ein beliebtes Ziel für Wanderer und Fahrradfahrer. Jeder, der schon mal dort war kann das bezeugen.

Wenn man die Landkarte genauer beobachtet entdeckt man Sachen, die man vorher nicht gesehen hat. So ist es mir auch ergangen. Ich fahre öfters mit dem Fahrrad zwischen Budapest und Esztergom, mal auf kürzerer mal auf längerer Strecke, aber ich habe noch nie „weiter” geblickt. Warum sage ich das? Wenn man auf der Karte gewisse Ortschaften auf der 10er und 11er Landstrasse verbindet, dann ergibt das ein interessantes Bild, ich denke, für Jedermann.
 


...

Diese Form gab uns die Idee die Veranstaltung Dunakanyar-Herz TT zu nennen, welches eine 100km Tour ist mit Veteranfahrrädern.

Wichtiges über die Tour

Die Strecke:

Die Tour, welche die eingezeichneten Ortschaften berührt, ist eine Strecke von ca. 100km.

  • Budakalász
  • Szentendre 
  • Leányfalu 
  • Tahitótfalu 
  • Dunabogdány 
  • Visegrád 
  • Esztergom 
  • Dorog 
  • Leányvár 
  • Pilisjászfalu 
  • Piliscsaba 
  • Pilisvörösvár 
  • Üröm 
  • Budakalász

Die Startlinie ist beim Omszki Teich und endet auch bei diesem.


Erweiterung

Wer darf an der Tour teilnehmen?

Jeder, der sich in der Verfassung fühlt, dass er diese Strecke meistern kann.

Mit welchen Fahrrädern kann man teilnehmen?

Jedes Modell, welches vor 1988 gebaut wurde mit Ketten-, oder Nabenschaltung, mit Drehrad oder klassiche Modelle, unabhängig davon ob es sich um in- oder ausländische Produkte handelt.

Wann findet die Tour statt?

Der Zeitpunkt der TT ist der 06.09.2014. So zu sagen eine „Jahresabschluss-Tour”.

Wielange braucht man für die Strecke?

Es gibt kein Limit für die Strecke, nachdem sowohl Rennräder als auch klassische Räder teilnehmen können, somit wäre es schwer dies zu bestimmen, aber ich denke es sollte innerhalb eines Tages schaffbar sein.

Wo werden die Raststätten sein?

Die Strecke ist lang, deshalb werden wir alle 25km stehen bleiben und ein wenig rasten.

  1. Station: Leányfalu, Strand

  2. Station: Visegrád

  3. Station: Piliscsaba

Beachte: Die Prüf- und Stempelpunkte werden zwischen den Raststationen sein, somit werden wir 2 weitere Möglichkeiten haben zum Rasten.

Gibt es wirklich Prüf- und Stempelpunkte?

Ja, um das bewältigen der Strecke nachweisen zu können wird es 3 Stempelpunkte geben:

(Punkt B) Balázs kerékpár bolt [Tahitótfalu, Szentendrei Strasse 26.]
(Punkt C) Féja Géza Gemeinschaftshaus [Esztergom-Kertváros, Damjanich Strasse 50.]
(Punkt A-D) veterankerekpar.hu [Budakalász, Omszki-Teich]

Gibt es eine Teilnahmegebühr?

Nein gibt es nicht, aber jeder Teilnehmer erhält eine Startnummer auf des Rücken man stempeln muss.

Noch einige wichtige Sachen!

Die Tourstrecke ist fast komplett auf der Hauptstrasse somit gelten für alle die allgemeinen Gesetze der StVo. Für Sach- und Personenschäden, stammend aus Gesetzwidrigkeiten haftet der Veranstalter nicht!

Nachdem die Strecke ziemlich lang ist, ist es ratsam nur mit Fahrrädern in guter Verfassung zu starten, damit der Teilnehmer nicht auf der Strecke bleibt.

Jeder Teilnehmer muss sich selbst um seine Ausrüstung kümmern. Hiermit sind gemeint Ersatzteile, Werkzeuge, der Witterung entsprechende Kleidung, so wie Speis und Trank.

Um das ganze noch spannender zu gestalten kleide dich passend zu deinem Fahrrad.

Wenn dir die Idee gefällt, dann komm am 6. September zum Omszki Teich und bringe dein Veteranfahrrad! Radeln wir gemeinsam!

„Radel” your dreams! ;-)

Mitwirkende Partner:

http://www.balazskerekparbolt.hu/

http://fejageza.uw.hu/

http://www.rocon.hu/

DIE VETERÁNKERÉKPÁR.HU SICH DAS RECHT AUF ÄNDERN!

Még nincs hozzászólás.
Csak regisztrált felhasználók írhatnak hozzászólást.
 

Ez az oldal azért jött létre, hogy emléket állítson a Magyar gyártmányú veterán kerékpároknak, ezzel is adózva a múlt zseniális remekeinek. Az oldalon több fotón, dokumentáción keresztül szeretném bemutatni azt ami most már történelem, viszont évtizedekkel ezelőtt a mindennapjaink meghatározó eleme volt. A kerékpár! A virtuális múzeum célja összegyűjteni, rendszerezni, ezáltal dokumentálni a Magyar kerékpárokkal kapcsolatos anyagokat és információkat. Remélem, hogy sokan szívesen nézelődnek majd itt, és emlékeznek vissza a múltra. Jó lenne több veterán kerékpárt látni az utakon vagy gyűjteményben. Egy maroknyi kis társaság tartja életben a veterán kerékpárok múltját és jelenét. Köszönet Nekik!

FELHASZNÁLÁS  KAPCSOLAT  VENDÉGKÖNYV  PARTNEREK  Copyrightˆ 2008-2016 Rozgonyi Roland